< Konrad-Software erstrahlt in neuem Design
11.09.2012 17:28 Alter: 9 yrs
Von: Konrad Radinger

WM-Shot 6.5.4

Liebe Schützenfreunde,   nach einer nun wirklich langen Pause gibt es für WM-Shot wieder „offizielle“ Neuigkeiten.


Version 6.5.4
Für die Version 6.5.3 habe ich keinen offiziellen Newsletter versendet. Alle Neuerungen können Sie wie gewohnt im Änderungsdokument auf der Homepage im Bereich „Downloads“ lesen. Die wichtigsten Neuerungen seien hier dennoch kurz erwähnt:

  • Berücksichtigung Innenzehner
  • WM-Ergebnisse für Touchscreen
  • WM-Easy
  • 3-2-1-0 Regelung WM-Liga
  • SIUS, Häring Schnittstellen erweitert
  • DISAG OpticScore Anbindung aufgenommen
  • Setups Auswertungsmaschinen je Wettkampf einschränkbar
  • Div. Fehlerbehebungen und Erweiterungen

Wie immer konnte ich alle Anregungen und Rückmeldungen noch nicht prüfen und ggf.  berücksichtigen.

DISAG OpticScore
Es gibt nun eine neue Schnittstelle zu DISAG-OpticScore! Ich möchte an dieser Stelle sehr lobend erwähnen, dass die Anbindung von DISAG aus gestaltet wurde und in WM-Shot nur kleine (optionale) Anpassungen vorzunehmen sind. Weitere Infos erhalten Sie auf der Homepage von DISAG (www.disag.de). Auf der WM-Shot Homepage habe ich im Bereich Downloads – Handbücher/Dokumente eine Beschreibung der Schnittstelle bereitgestellt.

WM-Easy
Es gibt im Bereich Downloads – WM-Tools bereits seit längerem ein kleines Programm WM-Easy. WM-Easy ist ein Tool für einfache Auswertungen einer 10er Serie per Handeingabe(!) der Ringe. Es kann zu jedem Schützen nur eine Serie gespeichert werden. Bei Ringgleichheit entscheidet zuerst die Anzahl der Innenzehner (Mouche), danach die Anzahl der 10er, 9er, usw. Das Tool benötigt keine Lizenz.

WM-Light
Für WM-Light (Röhm LTS Präzisionsziel) gibt es eine neue Version 1.2. Es wurde einige Erweiterungen vorgenommen, sowie Probleme bei 64bit Systemen behoben.

Umfrage 
Die letzte Umfrage "Wie beurteilen Sie Ihren Verein bzgl. EDV?" ergab, dass sich ca. 40% eher zurückhaltend, 35% beständig (nur das Nötigste) und 25% fortschrittlich (Beamer etc.) sehen. Ich bedanke mich für Ihre Teilnahme.

Die neue Frage lautet: "Wie beurteilen Sie Lichtschießen für Kinder in Ihrem Verein?".

Veranstaltungen 2011
Wie jedes Jahr bitte ich Sie, mir Ihre Veranstaltungen mitzuteilen. Diese werde ich wieder auf der Homepage veröffentlichen.

Die beiden häufigsten Probleme zu WM-Shot:

Frage:
Der neue PC erkennt unsere Auswertungsmaschine nicht mehr.

Antwort:
Grundsätzlich ist dies zu 99% (das eine Prozent halte ich mir noch offen) ein Problem des Betriebssystems. Die neuen USB-COM Adapter haben oftmals keine aktuellen Treiber auf den mitgelieferten CD’s. Manchmal gibt es Probleme bei USB 1.1 und USB 2.0.Auf der Homepage unter Tipps&Tricks habe ich einen USB-COM Adapter empfohlen. Im Forum zu WM-Shot sind auch einige andere erwähnt.

Frage:
Unser neuer PC erkennt die Lizenz nicht mehr.

Antwort:
Dies tritt meist bei VISTA und Windows 7 auf. Starten Sie WM-Shot über die rechte Maustaste und dem Menüpunkt „Als Administrator ausführen“. Falls es mit der Lizenzdiskette (+ Kopie der Daten auf einen Stick) nicht klappt, senden Sie mir eine Mail mit dem Vereinsnamen. Sie erhalten danach eine Seriennummer von mir zugesandt.

Rückblick / Ausblick
Im letzten Jahr übersprang WM-Shot Anwendergrenze von 1500 Vereinen. Dafür bedanke ich mich bei allen für das Vertrauen. Durch Ihre Rückmeldungen und Anregungen ist WM-Shot ständig verbessert worden und hat sich bei vielen Veranstaltungen bestens bewährt.

Durch die hohe Kundenzahl, private Veränderungen und neue berufliche Herausforderungen ist leider nicht mehr alles so einfach unter einen Hut zu bringen. Antwortzeiten auf Mails oder Fragen im Forum können deshalb ggf. etwas länger dauern. Ebenso ist die telefonische Erreichbarkeit leider nicht mehr so hoch, obwohl ich mich wirklich sehr gerne mit Ihnen unterhalte. Versuchen können Sie es natürlich weiterhin J

Viele Grüße

Konrad Radinger