< WM-Shot 8
19.01.2018 22:50 Alter: 151 days

WM-Shot 8.0.2


Liebe Schützenfreunde,

es gibt ein neues Update von WM-Shot. Die Änderungen sind wieder recht interessant und kamen natürlich wieder überwiegend von den Vereinen.

Die Versionsnummer 8.0.2 entstand, weil es die Version

Wie immer gibt es die ausführliche Dokumentation im Bereich - Downloads - WM-Shot Software.

Wichtigste Neuerungen:

  • Vereinswertung Anzahl Auflageschützen wählbar

  • Bonus/Faktor bei DSB-Wertung nur Teiler anpassbar

  • Anzeige Setups der Auswertmaschine im Aufnahmefenster einstellbar
  • Schützenklassen 2018
    • Die Klassen vom DSB, BSSB, NSSV werden mit ausgeliefert
    • Es kann eine Vorlage als Standard für neue Wettkämpfe vorbelegt werden
  • Es kann für jeden Wettkampf eine unterschiedliche Gesamtdatenbank gewählt werden.
  • Abgleich Kasse - Ergebnisse (DISAG OpticScore) Anzeige optimiert
  • Summenwertung: Erste Ergebnisse je Schießabend

  • Kassenauswertung Einlagen als "offen" vorbelegen

  • Anonymisierung Schützendaten möglich (DSGVO)

  • Bonus/Faktor für alle Änderungen rückgängig machen

  • div. andere kleine Anpassungen und Fehlerbehebungen

 

DSGVO:

Das Thema Datenschutz-Grundverordnung ist nicht nur bei Unternehmen, sondern auch bei Vereinen zu beachten. Ab dem 25. Mai 2018 sind Verstöße dagegen mit Bußgeld belegt. Allerdings steht natürlich der Datenschutz von Personen an erster Stelle. Bitte achten Sie darauf, dass dieses Thema in Ihrem Verein mit der nötigen Sorgfalt angegangen wird und zumindest Antworten auf die wichtigsten Fragen gegeben werden können.

So ist man seitens WM-Shot bzgl. Datenschutz schnell mal die "Taube oder Statue", je nachdem ob man eine Veranstaltung durchführt oder teilnimmt. Der Wettkampf läuft, es gibt Probleme und man gibt den Wettkampf einem Kollegen oder mir zum prüfen. Der Wettkampf ist beendet und man übermittelt dem Nachbarverein, wo die Veranstaltung nächstes Jahr durchführt den Wettkampf. 

Ab der Version 8.0.2 ist es möglich, die Schützendaten zu anonymisieren. So ist man mit dem Thema sofort auf der sicheren Seite.

Auf der Homepage habe ich hierzu einen Eintrag mit weiteren Informationen bereit gestellt.

 

2000 Vereine:

Im Herbst 2017 wurde WM-Shot vom über 2000.ten Verein erworben. Auch wenn sicherlich zwischenzeitlich Vereine auf Elektr. Anlagen umgestiegen sind, so war WM-Shot auch ein Teil ihres Vereinslebens. Ich bedanke mich bei allen, für das Vertrauen in das Programm und dabei natürlich auch in mich!

Abschließen möchte ich mit einem abgewandelten Spruch: „WM-Shot hat nicht über 2000 Kunden, sondern zweitausend mal EINEN Kunden“ :-)

Viele Grüße

Konrad Radinger